Letztes Feedback

Meta





 

Ärger mit Myblog

Wir existieren noch, und es gibt auch noch Fotos von den Katzen - aber Myblog macht regelmäßig ärger. Mein letzter Versuch eines Fotoposts liegt inzwischen auch schon nen par Monate zurück, damals hab ich mir die Mühe gemacht an die 20 Fotos ein zu fügen - mit viel Klickerei - und dann ist myblog abgestürzt, und der Text zwar gerettet, aber die Fotos weg. Da hatte ich dann keinen Bock mehr. Ich hab den damals als Entwurf gespeicherten Text jetzt mal eingestellt, damit es nicht ganz so leer ist hier.

Insgesamt überlege ich allerdings den Blog irgendwohin um zu ziehen, wo es keine täglichen unangekündigten Serverausfälle gibt ...

ein weiterer katziger Monat (Fotopost ohne Fotos - grr)

Was zuletzt geschah:
Die Katzen haben eine neue Balkonsicherung - natürlich weiterhin einfahrbar, der lieben Nachbarn wegen. Zwei simple Angelruten machen es möglich.
 
 
Im Frühjahr sah es für die Katzen noch so aus:
 
Dann haben wir neulich einen ganzen Abend damit verbracht, die Katzen mit einem ausrangierten Schnürsenkel zu beschäftigen - und dabei ungefähr 200 Fotos zu machen.
 
 
 
 
 



 
Eine Weile lang wurde es Morgana zu blöd, und sie hat im Hintergrund mit ihrem Fisch gespielt. Dabei hab ich sie mal dabei erwischt, wie sie "mal eben" die Wand-Kratzmatte hochläuft im Spiel ....  Kein Wunder, dass die arme Matte irgendwann ihre Halterung aufgegeben hat. Die Katzen waren 2 Tage ohne, und haben es kaum ertragen (und an der Stelle dennoch weiterhin gekratzt - goodby, Tapete) - jetzt haben wir sie direkt angeschraubt. Sie muss immerhin fast 4 Kilo Katze tragen!
Hier sieht man die Kratzmatte:
 
Und hier die Nutzung als Sprungbrett:
 
 
weiteres Fischgebote:

 
Der Catwalk wird auch noch fleissig genutzt, vorwiegend von Morgana.

Auch von dort aus kann man beim Schnürsenkelspiel mitspielen!
 
 

 

 Lieb haben sich die Katzen auch immernoch - und helfen sich beim Putzen.